Tania - Korea Jindo Dog - Shiba Mischling

Tania - Jindo Shiba mix
Alter: 6 Jahre, 5 Monate
Schulterhöhe: mittel
Geschlecht: weiblich
Altersgruppe: Senior
Gewicht: 16 kg
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Pflegestelle gesucht: Ja
Standort: In Korea bei "Yapa"
Status:
Wartet Oldie Pflegestelle gesucht
Letzte Änderungen: 14.06.2024

Tania ist eine absolute Herzensbrecherin, eine bezaubernde Mischung aus Jindo und Shiba Inu. Obwohl sie ein Goldschatz ist, kann sie sich manchmal vor neuen Dingen ein wenig ängstlich fühlen. Aber sobald Menschen sie trösten, entspannt sie sich rasch. Tania verehrt alle Freiwilligen und überschüttet sie mit süßen Küssen und Umarmungen, als ob sie sagen wollte: "Nimm mich bitte mit nach Hause!" Sie ist eine sensible Seele, und die Umgebung im Tierheim passt einfach nicht zu ihr. Tania sucht nach einem Zuhause für immer, in dem sie in Frieden leben und die ganze Liebe und Zuneigung erhalten kann, die sie wirklich verdient.

Hier ist, was einer unserer Freiwilligen über Tania zu sagen hatte:
"Tania ist ein unglaublich unkompliziertes Mädchen, das gerne Küsse gibt. Trotz ihrer Größe ist sie ein relativ leicht zu handhabender Hund. Sie zieht selten an der Leine und folgt gut. Ich habe sogar versucht, mit ihr zu joggen, aber anscheinend zieht sie einen langsameren Spaziergang vor. Sie hält oft an, um die Vegetation am Wegesrand zu erkunden. Zuerst dachte ich, sie mag keine Leckerlis. Ich habe ihr welche angeboten, aber sie wollte sie nicht nehmen. Aber nachdem wir die Brücke erreicht und im Schatten gesessen hatten, wurde sie entspannter und akzeptierte einige Leckerlis. Sie genießt es auch, gestreichelt zu werden und Küsse zu geben. Mir ist aufgefallen, dass sie ungern die Führung übernimmt und es bevorzugt, anderen Hunden zu folgen oder sie vorangehen zu lassen. Manchmal wartet sie, bis andere Hunde vorbeigegangen sind, bevor sie ihnen dicht folgt. Wenn du Hunde magst, die Zuneigung zeigen und gerne kuscheln, empfehle ich dir dringend, Tania kennenzulernen. Es ist unglaublich einfach, sich in sie zu verlieben."

Tania ist ein wenig schüchtern, daher hoffen wir, für sie eine einfühlsame und liebevolle Familie für immer zu finden, die Geduld mit ihr hat, wenn sie auf Spaziergängen verängstigt ist. Tania braucht jemanden wie einen Schutzengel, der sie Schritt für Schritt führen kann. Kleine Schritte, süßes Mädchen, kleine Schritte. 

 

Die koreanischen Tierschützer bereiten die Hunde gut auf ein Zuhause vor. Sie sind stubenrein, sozial und freundlich. Die Hunde gehen in Korea teilweise auf Pflegestellen, damit sie sich schnell in einem Zuhause wohl und sicher fühlen.

 

Wenn Sie sich für Tania interessieren, laden Sie bitte die entsprechende Selbstauskunft herunter und senden Sie uns diese ausgefüllt zu. Vielen Dank! 

Tania freut sich auf deine Anfrage! ♥


Weitere Informationen: die Hunde kommen mit Flugpaten via Traces und den vorgeschriebenen Gesundheitsdokumenten nach Deutschland. Sie sind geimpft, gechipt und entwurmt. Es werden die Belangen des Tierschutzes und die gesetzlichen Vorgaben strikt eingehalten.

Wichtige Info: Das genaue Geburtsdatum bekommen wir erst kurz vor Flug mitgeteilt, wir wissen nur das Geburtsjahr.

Tania - Korea Jindo Dog - Shiba Mischling

Alter: 6 Jahre, 5 Monate
Schulterhöhe: mittel
Geschlecht: weiblich
Altersgruppe: Senior
Gewicht: 16 kg
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Pflegestelle gesucht: Ja
Standort: In Korea bei "Yapa"
Status:
Wartet Oldie Pflegestelle gesucht
Letzte Änderungen: 14.06.2024

Tania ist eine absolute Herzensbrecherin, eine bezaubernde Mischung aus Jindo und Shiba Inu. Obwohl sie ein Goldschatz ist, kann sie sich manchmal vor neuen Dingen ein wenig ängstlich fühlen. Aber sobald Menschen sie trösten, entspannt sie sich rasch. Tania verehrt alle Freiwilligen und überschüttet sie mit süßen Küssen und Umarmungen, als ob sie sagen wollte: "Nimm mich bitte mit nach Hause!" Sie ist eine sensible Seele, und die Umgebung im Tierheim passt einfach nicht zu ihr. Tania sucht nach einem Zuhause für immer, in dem sie in Frieden leben und die ganze Liebe und Zuneigung erhalten kann, die sie wirklich verdient.

Hier ist, was einer unserer Freiwilligen über Tania zu sagen hatte:
"Tania ist ein unglaublich unkompliziertes Mädchen, das gerne Küsse gibt. Trotz ihrer Größe ist sie ein relativ leicht zu handhabender Hund. Sie zieht selten an der Leine und folgt gut. Ich habe sogar versucht, mit ihr zu joggen, aber anscheinend zieht sie einen langsameren Spaziergang vor. Sie hält oft an, um die Vegetation am Wegesrand zu erkunden. Zuerst dachte ich, sie mag keine Leckerlis. Ich habe ihr welche angeboten, aber sie wollte sie nicht nehmen. Aber nachdem wir die Brücke erreicht und im Schatten gesessen hatten, wurde sie entspannter und akzeptierte einige Leckerlis. Sie genießt es auch, gestreichelt zu werden und Küsse zu geben. Mir ist aufgefallen, dass sie ungern die Führung übernimmt und es bevorzugt, anderen Hunden zu folgen oder sie vorangehen zu lassen. Manchmal wartet sie, bis andere Hunde vorbeigegangen sind, bevor sie ihnen dicht folgt. Wenn du Hunde magst, die Zuneigung zeigen und gerne kuscheln, empfehle ich dir dringend, Tania kennenzulernen. Es ist unglaublich einfach, sich in sie zu verlieben."

Tania ist ein wenig schüchtern, daher hoffen wir, für sie eine einfühlsame und liebevolle Familie für immer zu finden, die Geduld mit ihr hat, wenn sie auf Spaziergängen verängstigt ist. Tania braucht jemanden wie einen Schutzengel, der sie Schritt für Schritt führen kann. Kleine Schritte, süßes Mädchen, kleine Schritte. 

 

Die koreanischen Tierschützer bereiten die Hunde gut auf ein Zuhause vor. Sie sind stubenrein, sozial und freundlich. Die Hunde gehen in Korea teilweise auf Pflegestellen, damit sie sich schnell in einem Zuhause wohl und sicher fühlen.

 

Wenn Sie sich für Tania interessieren, laden Sie bitte die entsprechende Selbstauskunft herunter und senden Sie uns diese ausgefüllt zu. Vielen Dank! 

Tania freut sich auf deine Anfrage! ♥


Weitere Informationen: die Hunde kommen mit Flugpaten via Traces und den vorgeschriebenen Gesundheitsdokumenten nach Deutschland. Sie sind geimpft, gechipt und entwurmt. Es werden die Belangen des Tierschutzes und die gesetzlichen Vorgaben strikt eingehalten.

Wichtige Info: Das genaue Geburtsdatum bekommen wir erst kurz vor Flug mitgeteilt, wir wissen nur das Geburtsjahr.

Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

German Hands meet Korean Paws e.V.
Postfach: 22 22

29574 Ebstorf

E-Mail: koreanpaws@t-online.de

Wir sind ein ehrenamtliches Team Tierschützern, das Hunden in Korea hilft. Die junge Generation in Korea sieht Hunde als Freunde. Hundefleischverzehr wird bald in Korea verboten. Wir suchen Adopttanten, Pflegestellen, Flugpaten und  Tierschutz Helfer, die uns bei unserer Arbeit helfen. Wir sammeln Spenden, um Hunden aus Korea zu helfen. Korea kann in Asien Vorreiter im Tierschutz werden, das treibt uns an.

German Hands meet Korean Paws e.V. | Postfach: 22 22 | 29574 Ebstorf  |  E-Mail: koreanpaws@t-online.de   |  www.koreapaws.de