Pear - Mischling

Pear
Alter: 6 Jahre, 0 Monate
Schulterhöhe: mittel
Geschlecht: männlich
Altersgruppe: Senior
Gewicht: 18 kg
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Pflegestelle gesucht: Ja
Status:
Wartet Oldie Pflegestelle gesucht
Letzte Änderungen: 14.06.2024

Pear ist sehr freundlich zu Menschen. Wenn du dich ihm näherst, steht er ruhig neben dir und schließt die Augen, um deine Berührung zu genießen. Manchmal legt er sogar sein Gesicht gegen deinen Arm und nimmt ruhig die Wärme einer Umarmung auf. Pear zeigt keine Aggression oder Schüchternheit, auch wenn wir seinen Mund öffnen, um seine Zähne zu überprüfen. Er steht still da und wartet geduldig, bis wir alle seine Zähne überprüft haben. Er hat gerade und schöne Zähne, die es den Menschen ermöglichen, sie ohne Probleme zu überprüfen.

Pear wirkt ruhig und lässt sich nicht leicht von Menschen überwältigen, selbst wenn er sie zum ersten Mal trifft. In der Umgebung des Tierheims, in der viele Freiwillige kommen und gehen, begrüßt Pear jeden und genießt es, mit einem großen Lächeln gestreichelt zu werden, was seinen reifen Charakter zeigt.

Pear versteht sich gut mit anderen Hunden und ist sehr höflich. Er zeigt keine Aggression und kommt gut mit Hunden aller Arten und Größen aus. Manchmal schnüffelt er herum, wedelt mit dem Schwanz oder geht einfach vorbei. Er lässt sich nicht leicht überwältigen, behält die Konzentration und eine ruhige Haltung, auch in der hektischen Umgebung des Tierheims. Wenn jemand nach einem reifen und ruhigen Charakter sucht, wird Pear perfekt passen.

Pear ist derzeit etwas untergewichtig, möglicherweise weil sein Mitbewohner etwas von seinem Futter nimmt und Pear zu nett ist, um dagegen anzukämpfen. Trotzdem hat er einen guten Appetit und ist in guter Verfassung. Um sicherzustellen, dass er richtig zunimmt, wird Pear jetzt separat gefüttert, um sicherzustellen, dass er alle seine Portionen bekommt. Er zeigt keine Anzeichen von Ressourcenverteidigung. Wenn wir Leckerlis mit vielen anderen Hunden füttern, wartet Pear ruhig, aber konzentriert auf seine Reihe und genießt seine Portion.

Pear geht gut an der Leine. Er folgt dem Handler schön. Wenn er neugierig auf bestimmte Dinge ist, aber wenn der Handler das 'Nein'-Signal gibt, ändert er sofort die Richtung und folgt dem Lead des Handlers, ohne zu ziehen. Angesichts seiner erstaunlich guten Leistung in der hektischen Umgebung des Tierheims, in der er nicht die Gelegenheit hat, nach draußen zu gehen, erwarten wir, dass er noch besser abschneiden wird, wenn er sein Zuhause findet, wo er jeden Tag die frische Luft genießen kann.

Pear wartet auf seine liebevolle Familie. 

 

Die koreanischen Tierschützer bereiten die Hunde gut auf ein Zuhause vor. Sie sind stubenrein, sozial und freundlich. Die Hunde gehen in Korea teilweise auf Pflegestellen, damit sie sich schnell in einem Zuhause wohl und sicher fühlen.

 

Wenn Sie sich für Pear interessieren, laden Sie bitte die entsprechende Selbstauskunft herunter und senden Sie uns diese ausgefüllt zu. Vielen Dank! 

Pear freut sich auf deine Anfrage! ♥


Weitere Informationen: die Hunde kommen mit Flugpaten via Traces und den vorgeschriebenen Gesundheitsdokumenten nach Deutschland. Sie sind geimpft, gechipt und entwurmt. Es werden die Belangen des Tierschutzes und die gesetzlichen Vorgaben strikt eingehalten.

Wichtige Info: Das genaue Geburtsdatum bekommen wir erst kurz vor Flug mitgeteilt, wir wissen nur das Geburtsjahr.

Pear - Mischling

Alter: 6 Jahre, 0 Monate
Schulterhöhe: mittel
Geschlecht: männlich
Altersgruppe: Senior
Gewicht: 18 kg
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Pflegestelle gesucht: Ja
Status:
Wartet Oldie Pflegestelle gesucht
Letzte Änderungen: 14.06.2024

Pear ist sehr freundlich zu Menschen. Wenn du dich ihm näherst, steht er ruhig neben dir und schließt die Augen, um deine Berührung zu genießen. Manchmal legt er sogar sein Gesicht gegen deinen Arm und nimmt ruhig die Wärme einer Umarmung auf. Pear zeigt keine Aggression oder Schüchternheit, auch wenn wir seinen Mund öffnen, um seine Zähne zu überprüfen. Er steht still da und wartet geduldig, bis wir alle seine Zähne überprüft haben. Er hat gerade und schöne Zähne, die es den Menschen ermöglichen, sie ohne Probleme zu überprüfen.

Pear wirkt ruhig und lässt sich nicht leicht von Menschen überwältigen, selbst wenn er sie zum ersten Mal trifft. In der Umgebung des Tierheims, in der viele Freiwillige kommen und gehen, begrüßt Pear jeden und genießt es, mit einem großen Lächeln gestreichelt zu werden, was seinen reifen Charakter zeigt.

Pear versteht sich gut mit anderen Hunden und ist sehr höflich. Er zeigt keine Aggression und kommt gut mit Hunden aller Arten und Größen aus. Manchmal schnüffelt er herum, wedelt mit dem Schwanz oder geht einfach vorbei. Er lässt sich nicht leicht überwältigen, behält die Konzentration und eine ruhige Haltung, auch in der hektischen Umgebung des Tierheims. Wenn jemand nach einem reifen und ruhigen Charakter sucht, wird Pear perfekt passen.

Pear ist derzeit etwas untergewichtig, möglicherweise weil sein Mitbewohner etwas von seinem Futter nimmt und Pear zu nett ist, um dagegen anzukämpfen. Trotzdem hat er einen guten Appetit und ist in guter Verfassung. Um sicherzustellen, dass er richtig zunimmt, wird Pear jetzt separat gefüttert, um sicherzustellen, dass er alle seine Portionen bekommt. Er zeigt keine Anzeichen von Ressourcenverteidigung. Wenn wir Leckerlis mit vielen anderen Hunden füttern, wartet Pear ruhig, aber konzentriert auf seine Reihe und genießt seine Portion.

Pear geht gut an der Leine. Er folgt dem Handler schön. Wenn er neugierig auf bestimmte Dinge ist, aber wenn der Handler das 'Nein'-Signal gibt, ändert er sofort die Richtung und folgt dem Lead des Handlers, ohne zu ziehen. Angesichts seiner erstaunlich guten Leistung in der hektischen Umgebung des Tierheims, in der er nicht die Gelegenheit hat, nach draußen zu gehen, erwarten wir, dass er noch besser abschneiden wird, wenn er sein Zuhause findet, wo er jeden Tag die frische Luft genießen kann.

Pear wartet auf seine liebevolle Familie. 

 

Die koreanischen Tierschützer bereiten die Hunde gut auf ein Zuhause vor. Sie sind stubenrein, sozial und freundlich. Die Hunde gehen in Korea teilweise auf Pflegestellen, damit sie sich schnell in einem Zuhause wohl und sicher fühlen.

 

Wenn Sie sich für Pear interessieren, laden Sie bitte die entsprechende Selbstauskunft herunter und senden Sie uns diese ausgefüllt zu. Vielen Dank! 

Pear freut sich auf deine Anfrage! ♥


Weitere Informationen: die Hunde kommen mit Flugpaten via Traces und den vorgeschriebenen Gesundheitsdokumenten nach Deutschland. Sie sind geimpft, gechipt und entwurmt. Es werden die Belangen des Tierschutzes und die gesetzlichen Vorgaben strikt eingehalten.

Wichtige Info: Das genaue Geburtsdatum bekommen wir erst kurz vor Flug mitgeteilt, wir wissen nur das Geburtsjahr.

Sie haben Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

German Hands meet Korean Paws e.V.
Postfach: 22 22

29574 Ebstorf

E-Mail: koreanpaws@t-online.de

Wir sind ein ehrenamtliches Team Tierschützern, das Hunden in Korea hilft. Die junge Generation in Korea sieht Hunde als Freunde. Hundefleischverzehr wird bald in Korea verboten. Wir suchen Adopttanten, Pflegestellen, Flugpaten und  Tierschutz Helfer, die uns bei unserer Arbeit helfen. Wir sammeln Spenden, um Hunden aus Korea zu helfen. Korea kann in Asien Vorreiter im Tierschutz werden, das treibt uns an.

German Hands meet Korean Paws e.V. | Postfach: 22 22 | 29574 Ebstorf  |  E-Mail: koreanpaws@t-online.de   |  www.koreapaws.de